Ostschweizer Unternehmerlust: Andrea und Frank Aeberhard wollen ihre Ideen mit einem Zauberstab verwirklichen – oder doch mit einem Anruf bei uns?

Ostschweizer Powercouple, Andrea und Frank Aeberhard geben Gas.
Andrea und Frank Aeberhard, ein dynamisches Paar aus Wil im Kanton St. Gallen, stehen vor einer doppelten Herausforderung: Einerseits möchten sie ihre verbliebenen Hypothekenschulden tilgen und andererseits ihren Kindern eine finanzielle Starthilfe bieten – sowohl Tochter Charleen als auch Sohn Yves möchten sich selbständig machen. Ausserdem hegt Frank den Wunsch, mal noch den einen oder anderen seiner langgehegten architektonischen Träume zu verwirklichen. Die Kunst besteht für das Paar nun darin, einen Weg zu finden, um all diese Ziele harmonisch zu vereinen.


Lösung:
Andrea und Frank erkennen schnell, dass eine innovative Lösung gefragt ist. Deshalb entscheiden sie sich für die Zusammenarbeit mit den Raumpionieren, einem vielseitigen Team von Immobilienexperten, das für frische Lösungen sehr offen ist. Gemeinsam mit den Raumpionieren entwickeln sie einen Plan, um ihr grosses, aber in die Jahre gekommenes Haus optimal zu nutzen: Frank kann sich in der Planungsphase mit seinen Ideen einbringen und es können drei «tiny apartments» eingerichtet werden. Die Wohnungen, in denen Studenten einziehen, sorgen dafür, dass das Paar auch seine beiden finanziellen Ziele erreichen kann.
Happy End:
Durch vorausschauendes Handeln, eine kreative Raumnutzung und viel Offenheit gegenüber neuen, unkonventionellen Lösungen können vermeintliche Herausforderungen oftmals in Chancen für eine persönliche Entfaltung umgewandelt werden. Als Raumpioniere verfügen wir über umfangreiche Erfahrung im Umgang mit solchen Fällen und freuen uns, wenn wir auch Sie auf Ihrem Weg unterstützen dürfen.
Weitere Fallbeispiele